skate@school

Das bundesweite Projekt "skate@school" geht 2016 nun bereits ins siebte Jahr. Dabei kommen Skate Network-Trainerteams mit dem notwendigen Equipment  (K2-Skates, Rampen, etc.) direkt in die Schulen und führen dort Brems- und Sicherheitskurse, Workshops u.a. durch. Mit Hilfe von Fördermitteln unserer Partner K2 Sports Europe und INTERSPORT Deutschland können die Beiträge der Schulen gering gehalten werden.

Das Projekt "skate@school" ist seit 2009 mit jährlich bis zu 1.000 teilnehmenden Schulen eines der bekanntesten Bewegungsangebote für Schulen in Deutschland

Partner & Sponsoren

Ein zentrales skate@school-Ziel ist es, das Angebot möglichst allen Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen. Die Basis hierfür sind die Förderprogramme unserer Partner, die die kostengünstige skate@school-Angebote überhaupt erst möglich machen.

News

Trainersuche

Weiter lesen

skate@school 2017

auch 2017 geht es weiter Weiter lesen